„Was ist enkelgerechtes Leben?“

Online-Workshop zu den SDGs
am 27.4. und 29.4.,
jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr

Anmeldung auf der Seite der VHS Vogelsbergkreis

„Global denken, lokal handeln“, diesen Leitgedanken hat die Weltgemeinschaft vor dreißig Jahren auf der ersten Weltklimakonferenz formuliert. Mittlerweile haben die Vereinten Nationen dazu auch einen Katalog von 17 „Zielen für eine nachhaltige Entwicklung“ (SDGs = Sustainable Development Goals) beschlossen. Diese werden in der Veranstaltung vorgestellt und bieten Ihnen als Teilnehmer*innen eine Basis, auf der Sie Ihre Vorstellungen von einem „guten Leben“ entwickeln können. Zusammen mit Ihnen sollen Fragestellungen für weitere Veranstaltungen formuliert werden. Was müssen, wollen und können wir heute tun, damit unsere Enkel auch in 30 Jahren eine lebenswerte Welt vorfinden?

Veranstaltung in Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk für nachhaltige Entwicklung Vogelsberg (BNE), gefördert durch das HMUKLV im Rahmen des IKSP.


Die Veranstaltung findet virtuell, über das Video-Konferenztool „Webex“statt. Webex können Sie sich als APP kostenfrei downloaden, oder Sie nutzen das Tool über Ihren Browser. Um teilnehmen zu können, ist ein PC, Laptop oder Tablet mit aktuellem Browser (z.B. Chrome, Firefox oder Safari) nötig sowie ein Headset  und eine Web-Kamera, um auch per Video mit den Referenten und den anderen Teilnehmer*innen verbunden zu sein. Vorteilhaft ist es, wenn Sie noch mit einem weiteren Endgerät (Smartphone oder Tablet) teilnehmen können, da im Kurs das Umfragetool „Mentimeter“ eingebunden sein wird. Für weitere Rückfragen zur Technik setzen Sie sich gerne mit Kirsten Wegwerth (06631-7927780) in Verbindung.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.