Minderjährige im Salafismus

Fachtag 2022
für Fachkräfte und Multiplikator*innen aus der
Sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

9. Juni • 8:30 – 15:30 Uhr

Landesmusikakademie
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz

Auf dem Fachtag wird über religiös begründeten Extremismus im Zusammenhang mit einer möglichen Kindeswohlgefährdung informiert. Dabei wird der Fokus auf islamistisch/salafistisch radikalisierte Minderjährige gerichtet, da der Umgang mit diesen Kindern und Jugendlichen im sozialen Alltagbesondere Herausforderungen birgt und eine gesamtgesellschaftliche Herangehensweise verlangt.

Kinder und Jugendliche, die in einem islamistisch/salafistisch geprägten Familienumfeld aufwachsen, werden hierbei grundsätzlich als Betroffene betrachtet. Daher werden im Rahmen des Fachtags neben gegenwärtigen Narrativen und Strategien der (über-)regionalen islamistisch/salafistischen Szene auch Hilfestellungen und Handlungsempfehlungen präsentiert.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.