Das Netzwerk im Vogelsbergkreis

Impulsveranstaltung

Mit der Gründung des BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) Netzwerkes Vogelsberg Ende 2017 wird Anbietern und Institutionen der Region eine Netzwerkplattform geboten, auf der die Angebote und Möglichkeiten der Region beworben werden können und man sich über gemeinsame Ziele verständigt.

Hier können sich Schulen- und Hochschulen, Kitas, aber auch Familien, Senioren, Unternehmen oder Unternehmernetzwerke in Zukunft informieren. Denn für eine nachhaltige Entwicklung entlang den Zielen der Agenda 2030 ist die Vulkanregion nah am Ballungsraum ökologisch mit ihrer wunderbaren Kulturlandschaft besonders geeignet.

An der Gründung waren Vertreterinnen und Vertreter der folgenden Einrichtungen beteiligt:

Anbieter von außerschulischen Bildungsangeboten:

Verwaltung / Kommunen:

  • Amt für Wirtschaft und ländlichen Raum
  • Familienzentrum der Stadt Homberg (Ohm)
  • Schulamt Gießen

Schulen / KITAS

  • Oberwaldschule Grebenhain
  • Stadtschule Alsfeld
  • Vogelsbergschule Schotten
  • Mittelpunktschule Antrifttal
  • Ohmtalschule Homberg
  • Max-Eyth-Schule Alsfeld
  • Albert-Schweitzer-Schule Alsfeld
  • Evangelische Kita „Arche Noah“ Alsfeld

 Verbände und sonstige Einrichtungen

 Unternehmen

  • Philippi Reisen
  • mesocosm gmbh

Interessierte Vereine, Kommunen, Schulen, Bildungsanbieter sind herzlich eingeladen im Netzwerk mitzuwirken.
Bitte melden Sie sich bei der Netzwerkkordinationstelle. Am einfachsten geht das per E-Mail (alexandra.botzat [at]azn-vogelsberg.de)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.