Aktuelles

  • Lesung mit Monika Felsing zum Tag der Nachhaltigkeit

    08/18: Ein hessischer Beitrag zur Rettung der Welt – Lesung und mehr mit Monika Felsing


    29. September 2022
    18:00 – 21:00

    Gleentalhalle
    Rabenbornsweg 14
    36320 Kirtorf

    Lesung in Kombination mit Musik und einem Workshop mit der gebürtig aus Ober-Gleen, einem Ortsteil von Kirtorf, stammenden Journalistin, Historikerin und Autorin Monika Felsing.

    Unter anderem aus ihrem 2021 erschienenem Buch „08/18: Ein hessischer Beitrag zur Rettung der Welt“. Darin übersetzt Sie auf humorvolle Weise, u.a. in oberhessischer Mundart, die SDGs in Alltagssprache.

    Anmeldung: info@azn-vogelsberg.de


  • „Klima auf Tour“ im Vogelsberg

    Klima auf Tour im Vogelsberg


    22. – 24. September 2022

    Dannenord • Alsfeld • Lauterbach

    Alsfeld

    Klima auf Tour geht 2022 auf Rundfahrt durch Mittelhessen und den Vogelsberg. Sie macht Station mal auf dem Marktplatz, mal am Bürgerhaus, mal beim Stadtfest. Die mobile Ausstellung wurde im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit von Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben, dem Umweltzentrum Hanau, Umweltlernen in Frankfurt und den lokalen Energieberatungszentren entwickelt. Das innovative Kooperationsprojekt bringt die Kompetenzen von Klimabildung und Energieberatung zusammen. Es wird vom Hessischen Umweltministerium im Rahmen
    des Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025 gefördert.


  • Wandel-Lab 2022

    Wandel-Lab 2022 Dannenrod:
    Regional leben – nachhaltig Veränderung säen

    3. – 6. Juni 2022

    Gäst_innenhaus Jakob e.V.
    Buchhainerstraße 8
    35315 Homberg (Ohm) – Dannenrod


  • Vogelsbergkreis ist MITMACH-REGION

    12.05.2022
    Wir sind als MITMACH-REGION ausgewählt geworden.

    Das Ziel des Projekts ist in 100 Mitmach-Regionen lokale Akteur:innen ermächtigen, dort wo sie leben, die Umsetzung der Sustainable Development Goals „von unten“ voranzubringen.

    Die 17 globalen Ziele aus dem „Weltzukunftsvertrag“ der Vereinten Nationen dienen als Wegweiser, wie wir im Rahmen der planetaren Grenzen leben können.

    Dabei sind die Herausforderungen unserer Zeit laut wissenschaftlichem Beirat der Bundesregierung für globale Umweltfolgen die Klima- und Biodiversitätskrise sowie ein nicht funktionierendes Ernährungssystem.

    Die Antworten auf die globalen Herausforderungen können wir regional finden und umsetzen. Im Rahmen der 100 Mitmach-Regionen konzentrieren wir uns bei der regionalen Transformation auf die vier Handlungsfelder Ernährungssystem, Energie & Verkehr, Finanzen & Wirtschaft sowie den sozialen Zusammenhalt.


  • Erklärung gegen Klimawandelleugnung

    Gemeinsame Erklärung der hessischen BNE-Netzwerke, Umweltbildungszentren und des hessischen Umweltministeriums gegen Klimawandelleugnung und rechtsextreme Ideologien.

    https://umwelt.hessen.de/presse/erklaerung-des-ministeriums-und-acht-hessischen-netzwerken-zu-bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung


    Erklärung Klimawandelleugnung und Glossar
    (PDF/113.66 KB)


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.